Motorsägenlehrgang 2017

Wieder sehr gut angenommen wurde unser Motorsägenkurs am 10. und 11. März in Unterdietfurt. Am ersten Tag befasste man sich mit der Theorie und der Wartung der Motorsäge. Am zweiten Tag ging es dann zum praktischen Teil in den Wald. Die Schulung wurde von Forstwirtschaftsmeister Bernhard Gruber geleitet, der am zweiten Tag von Markus Sollinger unterstützt wurde. Markus Fechter von der landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft hielt am ersten Tag einen Vortrag zum Thema "Sicherheit im Wald". Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Unterdiefurt für die Bereitstellung der Schulungsräume, sowie bei Herbert Lehner für die Bereitstellung des Waldstückes für den praktischen Teil.